Archiv für Oktober 2006

mi piso im Belagerungszustand…

buenas todos!!!

Seit martes (dienstag) werd ich bzw. meine Wohnung und somit auch meine Mitbewohner (mehr oder weniger freiwillig…;-) ) von 4 menschen aus Vechta City belagert… relativ spontan, da ich eigentlich dachte sie kommen erst Ende der Woche, und vor allem dachte ich dat sie 3 sind… ;-) aber egal! who give´s a fuck…

v.l.n.r.: Magda, Storchi, Christian und Hellmann (hier gerad am unterstellen, da seid dem sie hier sind irgendwie blöderweiser der „Winter“ ausgebrochen ist…)

Deshalb konnten wir leider noch net dat volle Turi-Program durchziehen…;-) Waren zwar schon am playa, leider war dat der Tag der durch die letzten beiden Bilder ganz gut wiedergegeben wird eigentlich net wirklich „playaable“…kriegen im moment nicht mal unsere Wäsche trocken…aber egal! dat wird uns nicht davon abhalten heut und morgen, 2 DICKE pardies zu rocken…;-)
So, muss los…will ihnen wenigstens noch die ciudad zeigen…Saludos! Auch von den Vechtaranern

DICKES tormenta!!!

…eben noch im Wasser mit den Wellen gekämpft, dann schon vor dem HEFTIGEN Gewitter getürmt…um ein Haar sind wir noch entkommen und konnten uns unter stellen… ;-)
dat geilste war aber dat es in die Tram geregnet hat & die somit halb unter agua stand…muy bien…

WOW! hier gibts doch Wellen!!!

…naja, ganz so groß waren sie net, aber ich hab heut dat erste mal Wellen gesehen die DEFINITIV surfable waren… :-) :-) :-) und als wir abgehauen sind habn ´wa auch gleich erstma 3 Surfer gesehen…schön mit Thermoanzug am Start…dat wird mir diesen Winter wohl auch blühen…werd mir jetz nämlich as fast as possible auch n Brett organisieren… geile Scheiße!!! hab schon gedacht dat wird hier gar nix mit surfen lernen… endless summer here i come…

overview de Dave´s piso

…links von der Unterführung (Metrostation) is übrigens dat „möchte-gern“ Curbparadis…;-)

un buen domingo…

hola todos!!!
So, seit heut bin ich endgültig im 21. century angekommen! Die Marge hat mir nämlich ihre webcam (muchas gracias de Marge!!!) für dat ganze halbe Jahr, wo sie meine „Nachbarin“ ist ausgeliehen! MUY BIEN!!! Wenn ihr jetz also per skype mit mir phonen wollt, könnt ihr mich dabei sogar angucken…wenn ihr dann auch noch so ein tolles Teil habt, können wir uns sogar beim reden in die Augen gucken!Muy bien! Dann bekommt dat ganze so ne richtig persönliche Note…un poco…;-)
Auf jeden Fall wollt i heut eigentlich an playa, da es den ganzen dia aber relativ bewölkt war, hab i mir dat ganz einfach verkniffen…bin dann einfach irgendwann zu Marge zum Kaffee trinken und webcam abholen gedödelt und danach wollt i mich eigentlich auf die 20min. Reise zum Skatepark machen…da es dann aber doch irgendwie schon halb 7 war & es hier auch um 8 dunkel wird hab ich mich dann doch für dat Curb bei mir um die Ecke entschieden (Foto wird nachgereicht, damit auch die Menschen unter euch, die keine Ahnung von Skaten haben wissen wat i mein…)! Wie sich rausgestellt hat, eine sehr weise Entscheidung! Hab jetz endlich meinen ersten Eingeborenen Skatelocal kennen gelernt! Und wie könnte es anders sein, er heißt Carlos…;-) muy witzig!!! :-) Naja, is zwar noch n bißchen jung aber dat gute an Skaten is ja, how old you are doesn´t matter….ausser du bist 10…;-)
Naja, anyway auf jeden Fall wars ein gechillter domingo (Sonntag) und i konnt Kräfte sammeln für die nächste anstrengende Woche, die nun vor mir liegt…kleiner Scherz am Rande…wobei, Storchi & Co kommen irgendwann mitte der Woche hier rum und nisten sich hier dann für ca. una semana hier ein…könnte doch anstrengend werden…;-) anyway,
buenas noches amigOs!!!

(Spanier sind übrigens Sexisten, wenn von 1000000 Personen eine männlich ist, sagt der Spanier amigOs…dat „O“ steht für männlich, dat Gegenteil von „A“,weiblich…but who gives a fuck?is ja eh allet nur gesellschaftlich konstruiert… ;-)

the truth is not nice

http://youtube.com/watch?v=VQHVCzHM-4k&mode=related&search=

…hiervon gibts 10 Teile, im Verhältniss übrigens „human“ anzuschauen…

dat war ne nacht…

damit ihr mal ne vorstellung habt, wie es hier am strand gegen 18 h aussieht…

…halt n ruhiges und gelassens Meer… „tranquilo“ bedeutet übrigens soviel wie: „smooth, ganz ruhig“…

Ja, richtig gelesen! Gegen 18 h…dass ich erst so spät en la playa war, lag daran dat die nacht davor ein bißchen härter ausgefallen ist als „geplant“…
Eigentlich sollte ein Konzert im DUB CLUB (der Laden wo am 26. auch die Bombshell Rocks spielen) sein, da hätten dann die „Falling Kids“ (ich kenn die net…) gespielt, dieses ist aber ausgefallen und auf diciembre verlegt worden…
Auf jeden Fall bin ich dann so gegen 22h irgendwann bei Dave eingetrudelt, wo wir dann noch gemütlich bis ca. halb 1 oder so n paar Pils getrunken haben und dann sind wir (Dave, Daniel, José und ich) zu nem concierto an den Hafen gefahren…voll krass! Der „Laden“ da heißt MALAS PULGAS (übersetzt so ungefähr: kranke / böse Flöhe) und ist ein riesiges (anscheinend auch besetztes) Haus, mit einem großen Hauptraum mit Bühne und Theke…Auf jeden Fall ne SUPER LOCATION für Konzerte und Pardies!!! Aber hola!!! ;-)
An diesem abend haben da halt 3 bandas gespielt, die alle (also ehrlich gesagt hab ich die erste net gesehen) ne Mix aus Punkrock/HC/Crust gespielt haben…also die 2. banda war echt mal gut dabei!!!
Ich werd übrigens allgemein mal versuchen mir anzugewöhnen, meine Kamera überall mit hinzuschleppen…manchmal sagt ein Bild halt einfach mehr als 1000 Worte…
Übrigens war dat hier jetz (erst) dat 2. Konzert, dat i in Valencia besucht habe…allgemein scheint hier aber im „underground“ doch ne Menge mehr zu gehen, als mensch erwarten würde…ich muss hier halt IMMER Augen und Ohren offen halten, und mir endlich n Local suchen…;-)
An dieser Stelle: muchas gracias de Marge!!! Ohne sie hätte ich dat im malas pulgas nämlich net mitbekommen…

hard times…:-)


…no comment tíos…war n lustiger abend, soviel steht fest…

dos por el corazón… :-)


…ne, is keine Postkarte! Am dia der Abreise aus unserem ECHT geilen „Apartment-Hotel“ in Malaga entstanden…während so einige noch im Koma gelegen haben…


…el guapo se llama: Rodney! Der Kleine und ich waren einige Jahre companeros de habitation (Zimmer-Kollegen)…LEIDER is der Süße letztes Jahr unter wirklich tragischen Umständen ums Leben gekommen… :-( R.i.p.

sometime, somewhere…


…myself -> fs flip in Münster…Berg Fidel…


myself -> …bs heelflip in Kassel… R.i.p. Mr.Wilson Skatehall…


…Arne -> fs boneless…Het Hulsbeck…


…Möhre -> fs air…Malaga…


…Basti -> fs boardslide…Malaga…


…Dirk -> airwalk…Malaga…


…Arne -> boardslide…Malaga…


…myself -> nollie bs bigspin…Kassel hall of fame…


…Malte -> pop shovit to fakie…Malaga


…Eike -> one foot something…Malaga…


…Dominik -> kickflip to fakie…